Neue Gürtel für BTSC Judokas

erstellt am: 27. September 2019

Am Samstag den 21.9.2019 fand in Baumberg wiederum eine Gürtelprüfung der Judokas des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) statt. Hier standen mehrere Anfänger und eine „Spät – Einsteigerin“ auf der Matte. Lena Hanses konnte sich über ihren Gelb Gurt genauso freuen, wie Julia Steinberg die auch diesen Gürtel erreichte. Felix Aepler Füßgen darf nun den Gelb-Orangen Gurt tragen, und den Abschluss bildete Nadine Meyer mit dem Grün Gurt. Gezeigt werden mussten dabei die richtige Fallschule, Standtechniken, Komplexaufgaben im Stand und Boden sowie Bodentechniken. Zudem muss man als Grüngurt eine Kata zeigen. Die Prüfer Marcel Ortlepp und Oliver Kandeler waren mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden, und konnte alle zur bestandenen Prüfung gratulieren. Die beste Prüfung zeigte dabei Lena, die bei allen Techniken die Erwartungen übertraf. Zudem ist mit Nadine Meyer eine Späteinsteigerin im Judo auf der Matte. Sie hat selbst 3 aktive Judo- Kinder auf der Matte, und hat sich erst spät entschlossen mit Judo zu beginnen. Der BTSC nimmt weiterhin neue junge und alte Judokas auf. Wir trainieren jeden Samstag in der Sporthalle der Winrich-von-Kniprode-Schule in Monheim-Baumberg (Monheimer Straße 5) zu den folgenden Zeiten 9:30-11.00 Uhr Kinder ab 5 Jahre. Zurzeit können wir auch für die ganz Kleinen (bis Größe 130 cm) einfache gebrauchte Anzüge für 10 € anbieten. Für Späteinsteiger bietet sich der Mittwoch von 19 bis 20 Uhr an. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gern. BTSC 1897 e.V. Geschäftsstelle Sportanlage Waldbeerenberg ,Europaallee 1, 40789 Monheim am Rhein 02173 / 60639, E-Mail: info@btsc1897.de oder Oliver Kandeler 02173 / 64293 – Oliver.Kandeler@web.de 
Bild: v.l. Nadine, Lena, Olli, Felix

 

Sponsoren
& Partner