Am Wochenende 07.+08.09.2019 fand in Lünen ein Landesoffenes Judo-Turnier der U20, U17 und U14 statt. Der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) schickte hier insgesamt 3 Judokas ins Rennen. Den Anfang machte in der U17 – Jan Dahlhaus + 81 Kg. Im Schwergewicht konnte er im ersten Kampf klar mit Ippon seinen Gegner besiegen. Leider verlor er dann den nächsten Kampf genauso klar. Im Kampf um den dritten Platz kam er dann nicht mehr richtig in Fahrt und verlor unnötig. Trotzdem ein guter 5. Platz. Anika Potthoff – 48 Kg U20 hatte leider keine Gegnerin und belegte somit kampflos den 1. Platz. Am Sonntag durfte dann Sarah „Berni“ Meyer auf die Matte. Sie startete in der U14 in der Klasse – 63 Kg. Hier machte sie alles richtig und konnte sich durch 2 Siege mit verschiedenen Techniken (zum einen Bodentechnik, und zum anderen eine Wurftechnik) sich über den 1. Platz riesig freuen.

Sponsoren
& Partner