Am Samstag den 26.1.2019 fanden in Grevenbroich die Judo-Kreiseinzelmeisterschaften der U15 und der U18 statt. Zudem konnten die jungen Judokas U13 dort auch starten. Den Anfang machte Marla Gilde bei den Rabauken in der U13. Sie kam ungeschlagen auf einen 1. Platz. Danach starteten die U15 und die Klasse -57 Kg (U15) mit Nele Potthoff. Leider war bei ihr nicht mehr als ein 5. Platz drin. Leif Schwarz (- 60 Kg) kam leider auch nur auf den 5. Platz. Sarah Meyer hatte dagegen in der Klasse – 63 Kg (U15) mehr Glück. Sie kam mit recht guten Einsatz klar auf den 2. Platz, und sicherte sich damit die Quali zu den Bezirksmeisterschaften. In der gleichen Klasse konnte mit Alexandra Zabrodzki noch eine Baumbergerin mit dem 3. Platz das Ticket zum Bezirk lösen. Jan Dahlhaus (+ 66 Kg, U15) hatte an diesem Tag nicht seinen besten Auftritt, konnte sich aber mit dem 2. Platz zum Bezirk qualifizieren. In der U18 kämpften dann noch Nick Kandeler 1. Platz in der Klasse +90 Kg und Mark-Christian Kürten – 66 Kg 5. Platz.
Bild 1 : Marla und Olli
Bild 2 : von Links : Sarah, Nele, Alexandra, Nick, Mark, Jan

Sponsoren
& Partner