Das Wochenende vom 09.-10.06.2017 stand wieder ganz im Zeichen der Baumberger Judokas. Als Erstes fand am Freitag im Rathaus die Ehrung der Sportler des Jahres 2016 statt. Der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) stellte hier insgesamt 12 Judokas bei dieser Ehrung. Die folgenden Judokas wurden für ihre sportlichen Erfolge des Jahres 2016 geehrt: Mark-Christian Kürten, Katrin Freimann, Sarah Meyer, Lara Bartoschek, Marla Gilde, Sinah Meyer, Nick Kandeler, Anika Potthoff, Noemi Konderak, Alexandra Zabrodzki, Nicolas Domin, und Ben Wefel. –  Des Weiteren stand für 11 Judokas am Samstag eine Gürtelprüfung an. Hier mussten die jungen und alten Judokas ihre gelernten Techniken zeigen. Die besten Prüfungen zeigten hier Julia Kochs und Sinah Meyer. Besonders die Leistung von Heiko Kochs, einer der älteren Judokas die diesen Sport wegen des Fitness Gedankens betreiben muss auch noch besonders hervorgehoben werden. Er zeigte trotz eines Späteinstieges in diesen Sport eine sehr gute Prüfung. Auch die anderen Fitness Sportler Nadine Meyer und Ella Zabrodzki die durch ihre Kinder zu diesem Sport kamen zeigten gute Leistungen. Judo kann also auch für Späteinsteiger interessant sein. Infos unter 02173 64293. Wir gratulieren den neuen Gürtelträgern: Gabriel Mir Asgari, Ramon Wankum und Noel Sasvari – Weiß-Gelb; Nadine Meyer, Ella Zabrodzki und Elisa Zabrodzki – Gelb; Sinah Meyer und Alexander Adamietz – Gelb-Orange; Julia Kochs und Heiko Kochs – Orange; Max Freimann – Grün.
Bild 1: Ehrung : v.l. oben : Nicolas, Nick, Alexandra, Nele, Marla v.l. unten : Noemi, Sarah, Elisa, Anika, : Liegend: Sinah
Bild 2 : Prüfung : v.l. : oben Olli, Julia , Alexander, Ella, Ramon, Marcel, v.l. unten: Heiko, Nadine, Sinah, Elisa, Noel, Gabriel

Sponsoren
& Partner