3 neue Braungurte in Baumberg

erstellt am: 27. Februar 2017

In Düsseldorf fand am Samstag den 18.02.2017 die Kreisprüfung des Kreises Düsseldorf statt. Hier können alle Judokas des Kreises den nächsten Gürtel machen. Für angehende Braungurte ist das ein sogenannter Pflichttermin, wenn man braun machen will. Die Judoabteilung des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 (BTSC) schickte hier gleich 3 junge Damen hin, damit sie ihre Prüfung ablegen konnten. Bei diesem Braungurt werden neben einer Kata (Judovorführung), Standprogramm, Bodentechniken auch Komplexaufgaben verlangt. Katrin Freimann, Jil Kaebel und Anika Potthoff hatten bis dahin schon fast 4 Monate für diese Prüfung geübt, so dass eigentlich nicht mehr schiefgehen konnte. Trotzdem waren die Damen an diesem Tage sehr nervös, denn eine gewisse Unsicherheit ist immer vorhanden. Doch alle konnten sich am Nachmittag über die bestandene Prüfung und den Braungurt freuen.
Foto: (links nach rechts): Jil, Anika, Katrin

Sponsoren
& Partner