Am Sonntag den 27.11.2016 besuchten die Judokas des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) ihr letztes Turnier im Jahr 2016. Es ging nach Nievenheim zum Kreispokal Turnier. Dort konnten sich zuerst die Judokas der Altersklasse U9 auf der fremden Matte zeigen. Elisa Zabrodzki und Sinah Meyer kämpften dabei in einer Klasse, konnten sich aber nicht weiter oben platzieren. Nicolas Domin freute sich über den zweiten Platz. Julien Knüwe konnte bei seinem ersten Turnier mit einem Superauftritt sich riesig über den 1. Platz freuen. Bei den U12 Kämpfern konnten einige gute Kämpfe für sich verbuchen. Leider konnten sich weder Nele Potthoff, Marla Gilde noch Alexandra Zabrodzki weiter oben platzieren. Waren aber dennoch mit Eifer dabei. Leif Schwarz haderte ein wenig mit den Kampfrichtern so dass er sich mit dem 3. Platz begnügen musste, obwohl er mehrere gute Würfe zeigte.  Sarah Meyer machte mehrere super Kämpfe, sodass der 1. Platz mehr als verdient war. Auch machte Milan Scheer in seinen Kämpfen kurzen Prozess so dass auch hier der 1. Platz verdient war. Zum Abschluss steuerte Nick Kandeler  bei der U15 einen zweiten Platz bei.

 

 

 

 

 

Bild 1: v.l. Julien , Nicolas – Bild 2: v.l. Elisa, Sinah – Bild 3: v.l. Nele, Alexandra, Sarah, MArla – Bild 4: v.l. Milan, Nick, Leif

Sponsoren
& Partner