Judo – Baumberger machen Blau

erstellt am: 22. März 2016

Am Samstag den 12.03.2016 haben die Judokas des Baumberger Turn und Sportclub 1897 e.V. wieder einer Prüfung zu einem höheren Gurt durchgeführt. Dieses Mal konnte sich Nicolas Domin über Weiß-Gelb, Inka Resch über Orange und 4 Mädels über den Blauen Gurt freuen: Anika Potthoff, Jil Kaebel, Julia Kastner und Katrin Freimann. Sie mussten gegenüber einem Fremdprüfer (Jörg Wolter 5. DAN aus Leichlingen) und Oliver Kandeler (3. DAN) mehrere verschiedene Aufgaben erfolgreich bestehen. Während der Weiß-Gelb Gurt „nur“ Fallen, Werfen und Haltegriffe zeigen muss, gestaltet sich für den Orange Gurt das Ganze schon deutlich schwerer, da hier auch komplexe Aufgaben im Judo gelöst werden müssen. Die Blauen müssen zudem noch eine Kata zeigen, eine vordefinierte Abfolge von Techniken. Am Ende des Tages konnten sich dann alle über die bestandene Prüfung freuen.

Foto : vorne Nicolas, v.l. Anika, Inka, Oliver, Katrin, Julia

Sponsoren
& Partner