Indiaca- und Volleyball-Turnier beim BTSC

erstellt am: Sonntag, 17. Mai 2015, 13:33 Uhr

Am Wochenende 06.+07.Juni 2015 finden gleich zwei Turniere beim Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) statt. Beginnen wird am Samstag den 06.06.2015 das Indiaca Team erstmalig mit einem eigenen Indiaca Turnier. Am Sonntag den 07.06.2015 folgt  die Volleyballabteilung mit der 15. Auflage des Hobby-Mixed-Turnier. Beide Turniere finden über den ganzen Tag (9.00-18.00 Uhr) statt. Teilnehmer sind Mannschaften aus naher Umgebung. Zuschauer sind herzlich willkommen.

BTSC Volleyballerinnen Bezirksmeister

erstellt am: Sonntag, 17. Mai 2015, 13:30 Uhr

Die Volleyballerinnen des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) nahmen in der Saison 2014/2015 mit zwei Jugendmannschaften U18 und U20 am Spielbetrieb in der Bezirksliga teil. In der Bezirksliga weibliche Jugend U18 Staffel 5 konnten die Volleyballerinnen des BTSC bis auf eine alle Spielpaarungen der Saison 2014/2015 für sich entscheiden und somit die Meisterschaft mit 22:2 Punkten und 23:4 Sätzen vor dem Remscheider TV erreichen. Herzlichen Glückwunsch an Justine  Kaiser, Julia Nowack, Rümesya Aydemir, Ashlan Okan, Céline Schranz, Nahida Schranz, Claudia Oltersdorf, Selin Kara-Mewet, Valentina Turkvic und Kim Lippert. In der Bezirksliga weibliche Jugend U20 Staffel 6 spielte in der Saison 2014/2015 die gleiche Mannschaft wie die U18 nur verstärkt durch Romy Blaudt und Lara Zacharowski. Hier konnte die Mannschaft in der Hinrunde gut mithalten und stand zwischenzeitlich auf Platz 1. Leider gingen die Rückrundenspiele gegen mettmann-sport, SG Langenfeld und Hildener AT verloren, die man in der Hinrunde noch gewonnen hatte. Somit mussten sich die U 20 Volleyballerinnen des BTSC am Ende mit dem dritten Platz  (26:6P/27:10S) hinter mettmann-sport (30:2P/30:3S) und Hildener AT (26:6P/28:8S) begnügen. Trotzdem eine ordentliche Leistung, da die meisten Spielerinnen noch U18 waren. Vielleicht kann die Trainerin Sonja Uffelmann die U20 in der nächsten Saison zur Meisterschaft führen.

BTSC Judoka auf der Bezirksmeisterschaft

erstellt am: Sonntag, 17. Mai 2015, 13:24 Uhr

Am Wochenende 9+10.5.2015 fand in Duisburg die Bezirkseinzelmeisterschaft der U12 und U15 Judokas statt. Der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC)  schickte 4 Kämpfer ins Rennen, welche sich am 25.4.2015 in Langenfeld dafür qualifiziert hatten. /Nick Kandeler in der Klasse + 50 Kg hatte am Samstag keinen guten Tag erwischt, denn obwohl er in seinen Kämpfen immer aktiv war verlor er jeweils durch eine Strafe. Schade hier wäre bestimmt mehr drin gewesen.
Am Sonntag durften dann die weiblichen U15 Kämpferinnen aus Baumberg ran. Lea Gelhaar startete ungünstiger weise an diesem Tag das erste Mal eine Gewichtsklasse höher – 36 Kg. Damit war es an diesem Tag ungleich schwerer als zuvor. Dennoch stellte sie sich ihrer Konkurrenz, kam aber leider nicht weiter. In der Klasse – 48 Kg stellten sich gleich 2 Baumbergerinnen der Konkurrenz. Katrin Freimann verschlief ihren ersten Kampf völlig und konnte sich dann in der Trostrunde weiter herauf kämpfen. Leider verlor sie auch hier obwohl der nächste Kampf deutlich besser war. Anika Potthoff verlor auch ihren ersten Kampf, startete dann aber in der Trostrunde mit einem Super Wurf, der mit Wazaari bewertet wurde. Auch der nächste Ansatz sah vielversprechend aus, dennoch kam sie hier nach eigenem Wurfansatz in die Rückenlage. Hier verlor sie durch Haltegriff nach 20 Sekunden. Da war eigentlich mehr drin einigten sich hinterher Anika und ihr Trainer.

Neue Öffnungszeiten

erstellt am: Montag, 4. Mai 2015, 15:18 Uhr

Bitte beachten:

Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle haben sich für montags geändert.

Mit sofortiger Wirkung ist montags die Geschäftsstelle von 16-18 Uhr geöffnet.

Donnertag bleibt die Zeit von 10-12 Uhr.