Eigentlich suchte sie nur für ihre Töchter einen Verein in ihrer Nähe, der Rhythmische Sportgymnastik (RSG) anbietet. Jetzt hat sie selbst den offenen Posten als Trainerin übernommen. Jutta Klatt hat als Schülerin die RSG als Leistungssport beim TG Münster betrieben und war dort neben dem Studium auch als Trainerin, sowie als Kampfrichterin für den Westfälischen Turnerbund tätig. Auch ihre Erfahrungen im Bereich Kindertanz und Ballettpädagogik, welche sie neben Beruf und Familie gesammelt hat, werden in das Training einfließen. Ab dem 13.01.2015 geht´s mit der RSG beim Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) für die Mädchen im Alter von 5 – 10 Jahren wieder los. Das Training findet wie gewohnt jeweils dienstags von 17 – 18.30 h in der Humboldt­halle der Armin-Maiwald-Grundschule in Baumberg statt. Die RSG verbindet gymnastische und tänzerische Elemente und erfordert ein hohes Maß an Körperbeherrschung, Rhythmusgefühl und Koordination mit den Handgeräten Ball, Band, Seil, Reifen und Keulen. Der BTSC bietet die RSG zunächst als Breitensport an. Wer Interesse an dieser anmutigen Sportart hat, ist herzlich zum Probetraining eingeladen. /Weitere Informationen und den Kontakt zur Trainerin Jutta Klatt erhalten sie in der Geschäftsstelle des BTSC 1897e.V. (Mo 17-19 Uhr, Do 10-12 Uhr), Telefon: 02173-60639, oder per E-Mail: info@btsc1897.de

Sponsoren
& Partner