Fußball

erstellt am: Freitag, 27. Juni 2014, 17:53 Uhr

Africa Football Club Köln Sieger beim Kleinfeldturnier der BTSC Oldie-Kicker
Beim diesjährigen Kleinfeldturnier der Oldie-Kicker des Baumberger Turn und Sportbund 1897 e.V. (BTSC) auf der Bezirkssportanlage Grazer Str. nahmen am 21.06.2014 – 16 Mannschaften teil. Daran haben auch 2 Mannschaften afrikanischen Ursprungs und einige neue Mannschaften sowie auch alt bekannte Mannschaften teilgenommen. Bei trockenem und auch sonnigem Wetter konnte der Sieger ermittelt werden. Das Final bestritten der Vorjahres­sieger Barry(Fottal et Pottal) und der Africa Football Club Köln. Nach einem hartumkämpften Finale ging die Mannschaft vom Africa Football Club Köln mit 1:0 als Sieger vom Platz. Diese durften den Wanderpokal bei der Siegerehrung vom Abteilungsleiter der BTSC Oldie-Kicker in Empfang nehmen. Hier die weiteren Platzierungen:  2. Barry(Fottal et Pottal), 3. Die Unglaublichen, 4. SSK Düsseldorf, 5. Boot Boys, 6. SSK Siegen, 7. Oldie-Kicker, 8. Fanclub Bezirk, 9. Montagskicker, 10. Schnapsdrosseln, 11. Freizeitkicker Baumberg, 12. Stadtwerke/ Feuerweher Garath, 13. Feuerwehr Leverkusen 4. SSK Monheim (Ersatz für Team Szene) 15. SFB Damen, 16. Terex Port Solution. Unser Dank gilt den zwei Schieds­richtern, die uns bei der Durchführung geholfen haben, damit dieses Turnier einen fairen Verlauf nehmen konnte. Für die Erste Hilfe stand uns wieder der DRK Ortsverband Monheim zur Verfügung.

2 x Gold 1 x Silber – und neue Gürtel für BTSC Judoka

erstellt am: Freitag, 27. Juni 2014, 17:50 Uhr

Am Sonntag den 22.6.2014 fand in Grevenbroich ein Kreis Kyu-Turnier statt. Hier konnten junge Judokas sich im Kreis Düsseldorf mit Judokas aus anderen Vereinen messen. Der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) schickte bei den U12 weiblich Kämpferinnen Lea Gelhaar in der Klasse – 28,9 Kg ins Rennen. Im ersten Kampf war Lea aber leider noch nicht wirklich wach und verlor schon nach ein paar Sekunden durch Ippon, weil sie klar nach einem Wurf ihrer Gegnerin auf dem Rücken landete. Doch sie hatte ja noch einen Kampf. Und hier machte sie auch alles richtig. Zum einen warf sie ihre Gegnerin mit einem Fußwurf, und bekam dafür einen Wazaari (Halber Punkt), und zum anderen setzte sie auch weiterhin nach. So war der Sieg und damit der 2. Platz verdient. Max Freimann – 39,5 Kg kam als Nächster. Nach längerer Wettkampfpause versuchte er sich hier einmal wieder Wettkampferfahrung zu erwerben, und das gelang ihm sehr gut. Direkt im ersten Kampf konterte er seinen Gegner mit einer Fußtechnik und warf ihn direkt Ippon. Auch der zweite Gegner hatte Max nicht vielentgegen zu setzen, denn auch hier gewann Max deutlich mit Ippon. Sein dritter Gegner war dann etwas schwieriger, denn hier setzte Max zwar an, kam aber zu keiner Wertung. Durch eine Unachtsamkeit kam er sogar in Rückstand, so dass es kurz vor dem Ende des Kampfes knapp wurde. Doch dann setzte Max eine Fußtechnik buchstäblich in der letzten Sekunde an, und warf seinen Gegner mit Ippon und erreichte den 1. Platz. Einen weiteren 1. Platz steuerte dann Nick Kandeler in der Klasse + 48,8 Kg bei. Außerdem konnten bei der letzten Gürtelprüfung folgende Judokas des BTSC den nächsten Gürtel erreichen : Lilly Fastrich, Emely Heymig, Anjuli Kelm, Sarah Meyer und Zoe Simons – jeweils den Gelbgurt – Luka Dobrenic, Viktoria Franke und Emily Strach – jeweils den Weiß-Gelb Gurt.
Bild : v.links nach rechts : Nick Kandeler, Lea Gelhaar, Max Freimann

Radfahren mit dem BTSC in den Ferien

erstellt am: Dienstag, 17. Juni 2014, 19:42 Uhr

Auch 2014 veranstaltet der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) geführte Fahrrad-Touren in den Schulferien. Jeden Montag, beginnend am 07.07.2014, treffen sich Mitfahrwillige am Treffpunkt BTSC Lauftreff Holzweg um 18.30 Uhr ein. Unter der Leitung von Andre Schmelter führen die Touren mit ca. 20 bis 30 km in die nähre Umgebung. Weitere Informationen gibt es  bei Andre Schmelter, Telefon: 0211-7022912 und in der Geschäftsstelle des BTSC 1897e.V. Telefon: 02173-60639, per E-Mail: info@btsc1897.de.

Kleinfeldturnier der BTSC Oldie-Kicker

erstellt am: Dienstag, 17. Juni 2014, 19:19 Uhr

Die Oldie-Kicker des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. veranstalten wieder ein Kleinfeldturnier für Hobbyfußballmannschaften. Dieses findet am 21.06.2014 auf der Bezirksportanlage (BSA) Grazerstraße in Monheim-Baumberg statt. Der Beginn ist um 10:00 Uhr. Die Siegerehrung wird gegen 17:45 Uhr stattfinden. An diesem Turnier werden neben den Oldie-Kickern noch 15 weitere Mannschaften teilnehmen. Gespielt wird in vier Gruppen.  Die teilnehmenden Mannschaften sind Barry(Fottal et Pottal); SSK Düsseldorf; Fanclub Bezirk 10; Freizeitkicker Baumberg; SFB Damen; Team Szene; Feuerwehr Leverkusen; Die Unglaublichen; SSK Siegen; Terex Port Solution; Boot Boys; Africa Football Club Köln; Schnapsdrosseln; Montagskicker; Stadtwerke/ Feuerwehr Garath und die BTSC Oldie-Kicker.  Die Oldie-Kicker freuen sich über zahlreiche Besucher. Für das leibliche Wohl ist wie in jedem Jahr gesorgt. Nach der Siegerehrung werden wir uns gemeinsam das Spiel Deutschland gegen Ghana ansehen.

Leichathleten beim Gänseliesellauf erfolgreich

erstellt am: Dienstag, 17. Juni 2014, 19:18 Uhr

Beim diesjährigen 30. Gänseliesellauf starteten zahlreiche Kinder aus Kindergärten und Schulen der Stadt. Einige Kinder gingen auch für die Leichtathletikgemeinschaft Monheim-Baumberg an den Start. So absolvierten Elenor Olejnik, Ariane Beyer, Emely Mai und  Marco Sadlowski  erfolgreich die 900 m Distanz und wurden im Ziel mit einer Medaille belohnt. Lena Abschlag und Jona Dullin nahmen die 5 Km Laufstrecke in Angriff und konnten mit Ihren Zeiten von 32:52 Min. und 28:12 Min. bei dem teils schwülen Wetter sehr zufrieden sein.