BTSC Indiaca-Team erfolgreich

erstellt am: Sonntag, 23. März 2014, 12:47 Uhr

Das Indiaca-Team des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) nahm mit 2 Mannschaften beim ATV Tunier in Wuppertal teil. Die 1. Mannschaft belegte Platz 3 und die 2. Mannschaft kam auf Platz 8. Indiaca ist ein Sport für Jung und Alt und die Popularität des Indiaca Spiels als Freizeitspiel hat in Deutschland stetig zugenommen. Der BTSC bietet Indiaca seit gut einem Jahr an. Indiaca bezeichnet ein Rückschlagspiel, welches auf südamerikanische Wurzeln zurückgeführt wird. Das Spiel ist eine Mannschaftssportart, die, ähnlich wie Volleyball, auf einem durch ein Netz getrennten Spielfeld gespielt wird. Spielgerät ist die gleichnamige Indiaca (auch: Indiaca Ball), die mit der flachen Hand geschlagen wird. Der BTSC trainiert montags von 20 bis 22 Uhr in der Turnhalle Geschwister-Scholl Straße und donnerstags von 20 bis 22 Uhr in der Turnhalle Humboldtstraße unter der Leitung von Guido Dubs. Wer Lust hat Indiaca zu Spielen sollte einfach zu einem Probetraining vorbeikommen. Weitere Informationen erhalten sie in der Geschäftsstelle des BTSC, Deichstraße 2b in Baumberg, Tel. 02173/60639, E-Mail: info@btsc1897.de oder bei Guido Dubs, Tel. 02173/61489.

Lauftreff-Kurs beim BTSC

erstellt am: Donnerstag, 13. März 2014, 20:40 Uhr

Baumberg: Mehr Bewegung, mal wieder etwas für sich tun, eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen – und das nicht durch einsames Schweiß-Vergießen, sondern mit Spaß und ohne Leistungsdruck in der Gruppe. Fassen Sie sich ein Herz und machen Sie mit beim Lauftreff. Der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) bietet ab dem 16. April 2014 einen Lauftreff-Kurs für Anfänger und Wiedereinsteiger an. Der Kurs findet 10-mal jeweils mittwochs vormittags von 10.00-11.00 Uhr und am frühen Abend von 18.00-19.00 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Geschäftsstelle des BTSC, Deichstr. 2b. Er kostet 25 Euro für Mitglieder und 30 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldungen und nähere Informationen in der Geschäftsstelle 02173/60639 oder E-Mail info@btsc1897.de

Goldenes Wochenende der Judoka des BTSC

erstellt am: Mittwoch, 12. März 2014, 23:46 Uhr

Der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) schickte am Wochenende den 8. + 9. März 2014 insgesamt 15 Judokas zu den offenen Stadtmeisterschaften von Büderich/Meerbusch auf die Matte. Manche von ihnen sollten ihren ersten Wettkampf machen, und manche sollten weiter Erfahrung sammeln. Den Anfang machte am Samstag die U9 männlich und weiblich. Hier kämpften Bastian Scharenberg, Milan Scheer und Sarah Meyer das erste Mal außerhalb der heimischen Kniprode Halle. Die ersten Schritte beim Kämpfen fielen zwar allen schwer dennoch konnten sie sich über ihre dritten Plätze mit der dazugehörigen Urkunde und Bronzemedaille freuen. Weiter ging es an diesem Tag mit der U12 weiblich und männlich. Hier konnte sich Lea Gelhaar mit 2 Siegen über den dritten Platz – 28,8 Kg freuen. Aaron Mühlmann und Cedric Schmidt kamen in ihrer Klasse jeweils auf den dritten Platz. Doch dann kamen noch die Kämpfer Mats Vanhauer , Tobias Wiensgoll und Nick Kandeler die jeweils in ihrer Gewichtklasse den ersten Platz und damit Gold holten.
Der Sonntag war ganz im Zeichen der älteren Judokas. Hier startete Mark Christian Kürten in der Klasse – 40 kg (U15 m)das erste Mal. Und nach einem Sieg und einer Niederlage konnte er mit Silber nach Hause fahren. Die weiblichen U15 Kämpferinnen konnten dann in ihren Gewichtsklasse nochmals punkten : Katrin Freimann und Jil Kaebel jeweils Silber, Anika Potthoff und Julia Kastner jeweils Gold. Den Abschluss machte dann Markus Metzmacher bei den Senioren – 81 Kg mit einem ersten Platz, und damit Gold. Zusammen erreichte die Juduka des BTSC 6 x Gold, 3 x Silber und 6 x Bronze. Herzlichen Glückwunsch.

Name Vorname Altersklasse Gewicht Platz
Scharenberg Bastian U 9 m -24,8 Kg 3.
Scheer Milan U 9 m -25,7 Kg 3.
Meyer Sarah U 9 w -32,9 Kg 3.
Gelhaar Lea U 12 w -28,8 Kg 3.
Mühlmann Aaron U 12 m -31,2 Kg 3.
Kandeler Nick U 12 m – 60 Kg 1.
Schmidt Cedric U 12 m – 30,3 Kg 3.
Vanhauer Mats U 12 m – 32,4 Kg 1.
Wiensgoll Tobias U 12 m – 27,2 Kg 1.
Kürten Mark Christian U 15 m – 40 Kg 2.
Freimann Katrin U 15 w – 44 Kg 2.
Kaebel Jil U 15 w – 57 Kg 2.
Kastner Julia U 15 w – 52 Kg 1.
Potthoff Anika U 15 w – 40 Kg 1.
Metzmacher Markus Sen. – 81 Kg 1.

Entspannungsgruppe beim BTSC

erstellt am: Mittwoch, 12. März 2014, 23:28 Uhr

Die Entspannungsgruppe beim Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) ist seit Sommer 2013 ein fester Bestandteil des Sportangebots im Verein. Jeweils mittwochs von 20.15 h bis 21.45 h in der Turnhalle der Armin-Maiwald-Schule auf der Humboldtstraße in Baumberg wird Gesundheit für Körper, Geist und Seele mit Entschleunigung & Entspannung angeboten. Mit unterschiedlichen Entspannungstechniken wie Autogenes-Training, Yoga, Massagen, Pilates, Meditation, Achtsamkeitstraining und Phantasiereisen spüren wir unseren Körper besser und beugen so Krankheiten vor. Entspannen sie jetzt – relax now – mit der neu etablierten Gruppe beim BTSC unter der Leitung von Petra Frank. Seien sie dabei und bringen für die Entspannung in der neuen Gruppe bitte bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mit. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle des BTSC unter Telefon 02173/60639 oder E-Mail info@btsc1897.de