Helmut Wilk neuer Vorsitzender beim BTSC

erstellt am: Samstag, 28. April 2012, 22:20 Uhr

Baumberg Fristgerecht hatte der  Vorstand des Baumberger Turn- und Sportclubs 1897 e.V. (BTSC) zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Der scheidende Vorsitzende Stephan Schuhen begrüßte die Mitglieder und legte den Rechenschaftsbericht ab. Er ging unter anderem  auf die Fusion mit der BSG, den Zuwachs in der Tischtennis­abteilung und die Veränderungen im Kinderturnen durch den Rückzug des  Übungsleiters Adolf Knüppelberg ein. Danach hob der Vorsitzende einige sportliche sowie gesellige Veranstaltungen im Jahr 2011 wie Skifahrt, Oldiekicker-Turnier, Herbstfahrt oder Weihnachtsfeier hervor. Im Ausblick stellte der Vorsitzende neue Sportangebote wie Tanzen, Selbstverteidigung und rhythmische Sportgymnastik als Kurs vor. Im Anschluss an diesen Bericht wurde vom  Schatzmeister Helmut Wilk deutlich gemacht, dass der BTSC auch finanziell auf gesundem Füßen steht. Wie versprochen wurde der Verein in 2011 in das richtige ‚Fahrwasser‘ geführt. Auch die Nachfrage nach den Zahlen für den Vereinsbus, die leicht im Minus liegen, konnten gezeigt werden. Die Kassenprüfer bescheinigten dem Schatzmeister eine sehr gute Kassenführung. Danach wurde auf Antrag des Kassenprüfers Mike Schroer  der Vorstand von den Mitgliedern entlastet. Für die anstehenden Wahlen konnte der Ehrenvorsitzende Peter Kluth als Wahlleiter gewonnen werden. Als neuer 1. Vorsitzender wurde Helmut Wilk ehemaliger Schatzmeister mit großer Mehrheit gewählt, da Stephan Schuhen nicht mehr angetreten ist. Danach übernahm Helmut Wilk die weiteren Wahlen des Vorstandes. Als 2. Vorsitzender wurde Erwin Arnold mit großer Mehrheit wiedergewählt. Als neuer Schatzmeister wurde dann Andre Schmelter gewählt. In Abwesenheit wurde  Karl-Heinz Zollinger als neuer Sportwart von den Mitgliedern gewählt. Klaus Schneider wurde als Sozial- und Pressewart und Ulrike Marnette wurde als Geschäftsführerin wiedergewählt. Auch dieses Jahr konnte der Vorstand des BTSC 31 Ehrungen* für langjährige Mitglieder  und verdiente Abteilungs- und Übungsleiter vornehmen. Nach dem Ausblick auf die Termine des BTSC in 2012 endete die ordentliche Mitgliederversammlung mit Kaffee und Kuchen für die anwesenden Mitglieder.

*40 Jahre BTSC Evelyn Hoffmann, Joachim Holze, Waltraud Holze, Silke Rademacher, 35 Jahre BTSC Enrique Bofanull, 30 Jahre BTSC Marion Brauser, Fritz Grießer, Bernd Menge, Johannes Pilz, Josef Renk, Beate Sekler, Horst Terfoort, Otillie Thomas, 25 Jahre BTSC Kirsten Bensch, Grete Bertling, Edda Blechschmidt, Petra Maria Frank, Helga Goergen, Marion Kuckenberg, Peter Kuckenberg, Susanne Kühn, Hildegard Langenbusch, Irmgard Nowak, Milena Rackow, Klaus Rademacher, Roswitha Schirmer, Dieter Schmitz, Peter Sonnwald, Sascha Wellhausen, Barbara Wieczorek, 35 Jahre Ehrenvorsitzender BTSC Peter Kluth
Tanzkurs beim BTSC 1987 e.V.

erstellt am: Mittwoch, 25. April 2012, 22:53 Uhr

Nicht nur im TV geht es mit „Let`s dance“ weiter, sondern auch bei uns, im Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC). Ein neuer fortgeschrittener Tanzkurs, mit Tänzen aus dem Welttanzprogramm beginnt am 12. Mai 2012, um 18.30 Uhr in der Geschwister Scholl Halle, in Baumberg. In 10 Doppelstunden werden nicht nur neue Schrittfolgen zu den einzelnen Tänzen gelehrt und wiederholt, sondern es wird auch auf Haltung, Führung und Fußarbeit eingegangen. Wenn Sie schon einmal einen Tanzkurs besucht haben, und Ihr Wissen wieder auffrischen und erweitern möchten, sind Sie herzlichst eingeladen bei uns mit zu machen. Die Kosten für den Kurs mit 10 Doppelstunden betragen 60,00€ pro Person. Vereinsmitglieder zahlen 50,00€ pro Person.
Für Fragen und Anmeldungen steht Ihnen der Kursleiter Herr Homberg unter Telefon: 0202/ 884149, E-Mail: FH040361@arcor.de, oder die Geschäftsstelle unter Telefon: 02173/ 60639, E-Mail: info@btsc1897.de zur Verfügung.

Neue Hip-Hop-Kurse für Kinder beim BTSC

erstellt am: Mittwoch, 25. April 2012, 22:50 Uhr

Baumberg:  Der Hip-Hop-Kurs für Kinder von 7 bis 10 Jahren und auch der Hip-Hop-Kurs für Kinder von 11 bis 16 Jahren beim Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) wird am kommenden Samstag fortgeführt. Hip-Hop tanzen kann wirklich jeder ohne Vorkenntnisse lernen. Die Kurse starten am 28. April 2012 in der Sporthalle der Armin Maiwald Schule an der Humboldtstraße und dauern 9 Wochen bis zu den Sommerferien. Unter der Leitung von Sandra Tech findet samstags von 10 bis 11.30 Uhr Hip-Hop für Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren und samstags von 12 bis 13.30 Uhr Hip-Hop für Kinder im Alter von 11 bis 16 Jahren statt. Der Hip-Hop-Kurs kostet 33,00 Euro und für Mitglieder 27.00 Euro.. Anmeldungen und weitere Informationen bei Sandra Tech (Tel. 015785794236, E-Mail: samy.jackson@t-online.de) oder in der Geschäftsstelle des BTSC, Deichstraße 2b (Tel. 02173-60639, E-Mail: info@btsc1897.de)

Poweraerobic beim BTSC

erstellt am: Mittwoch, 25. April 2012, 22:48 Uhr

Baumberg:  Unter dem Motto ‚Tanzen, schwitzen und den Rhythmus spüren‘ bietet der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) kommenden Montag wieder Aerobic alla Zumba als Kurs an. Eine Mischung aus Tanz, Aerobic und Intervalltraining bringt die Figur zu latein-amerikanischen Klängen in Topform. Zumba ist nicht nur für Tänzer, sondern für alle die Spaß an Bewegung zu lateinamerikanischer Musik haben. Durch die ständige Bewegung und wechselnde Geschwindigkeiten werden Stress und überflüssige Pfunde einfach weggetanzt. Der Kurs startet am 30. April 2012 jeweils montags von 17.00 bis 18.00 Uhr,  in der Sporthalle der Armin Maiwald Schule an der Humboldtstraße und dauert 8 Wochen. Unter der Leitung von Sandra Tech findet Tanzen alla Zumba für alle ab 16 Jahren statt. Die Kursgebühr beträgt 32,00 Euro und für Mitglieder 28,00 Euro. Anmeldungen und weitere Informationen bei Sandra Tech (Tel. 015785794236, E-Mail: samy.jackson@t-online.de ) oder in der Geschäftsstelle des BTSC, Deichstraße 2b (Tel. 02173-60639, E-Mail: info@btsc1897.de )

Rhythmische Sportgymnastik beim BTSC 1897

erstellt am: Donnerstag, 12. April 2012, 17:54 Uhr

Ab sofort bietet der Baumberger Turn- und Sportclub 1897 e.V. (BTSC) unter Leitung der 19-jährigen Trainerin Nicole Wagner ‚Rhythmische Sportgymnastik‘ für Mädchen im Alter von 5 – 10 Jahren an. Das Training findet jeweils dienstags von 17 – 18.30 h in der Humboldthalle der Armin-Maiwald-Grundschule in Baumberg statt. Mit Nicole Wagner konnte der BTSC nicht nur eine qualifizierte Trainerin sondern auch eine erfolgreiche Sportlerin gewinnen.
.
Weitere Informationen erhalten sie bei Nicole Wagner unter Tel. 0176-70709730 und in der Geschäftsstelle des BTSC 1897e.V. (Mo 17-19 Uhr, Do 10-12 Uhr)Telefon: 02173-60639 , oder per E-Mail: info@btsc1897.de